Öffentliche Aufmerksamkeit
Das Europäische Institut realisiert Projekte, die die öffentliche Debatte über die EU-Erweiterung und die Unterrichtung der Betroffenen über Kosten und Nutzen des Beitritts beitragen. EU-Beitritt kann leicht als eine "technische" Frage wahrgenommen werden. Es ist letztlich ein politischer Prozess und erfordert die konzertierte Anstrengungen der Gesellschaft als Ganzes. Durch unsere Öffentlichkeitsarbeit wollen wir, um den in der Gesellschaft unterschiedlichen Perspektiven Debatte über die Erweiterung. Bitte überprüfen Sie diese Seite regelmäßig auf Aktualisierungen und neue Informationen. Konferenzen und Seminare Die Jahrestagung des Europäischen Instituts liegt der Schwerpunkt unserer Öffentlichkeitsarbeit. Die Konferenzen zielen darauf ab, bringen in Bulgarien die Debatte über die Zukunft Europas und die Erweiterung. Public Lecture Series Eine Initiative als Beitrag zur öffentlichen Debatte über den Beitritt Bulgariens Perspektiven. Namhafte Referenten werden gebeten, ihre Meinungen zu verschiedenen Aspekten der Integration und EU-Erweiterung vor. Eine angesehene Publikum von der Regierung, Nichtregierungsorganisationen, Wirtschaft, Wissenschaft und Journalist Gemeinschaft nimmt die Vorträge des Europäischen Instituts. Europäische Treffen EI Gastgeber auch verschiedene Gespräche und Treffen zu Fragen der Vorbereitung Bulgariens auf die EU-Mitgliedschaft. Zukunft Europas Dialoge Eine Initiative, die nach Hause bringen die Debatte über die Zukunft Europas. Europäisches Forum Ein Netzwerk der Institute unterstützt der Beitritt Bulgariens Bemühungen durch Forschung, Politik beraten und die Öffentlichkeitsarbeit. Das Forum ist eine gemeinsame Initiative des Europäischen Instituts und des Zentrums für wirtschaftliche Entwicklung.
Weitere Informationen in Englisch können Sie hier nachlesen.
Home     :    Das Institut     :    News     :    Aktionen     :    Sponsoren     :    Social Business     :    Kontakt
Copyright European Institute.